Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13
  04.01.2009

Einladung zur Generalversammlung

Die Generalversammlung des Schützenverein Hassel von 1908 e.V. findet satzungsgemäß am 10.01.2009 um 19:30 Uhr in der Gaststätte "Jägerstuben" in Hassel statt.



Dazu sind alle Mitglieder eingeladen.





Tagesordnung:



1. Begrüßung

2. Neue und ausgeschiedene Mitglieder

3. Totenehrung

4. Ehrung der Deutschen Meisterin

5. Verlesen und Genehmigen des Protokolls über die Generalversammlung vom 12.01.2008

6. Vorstandsbericht, Schießbericht, Kassenbericht

7. Kassenprüfungsbericht, Entlastungserteilung, Wahl neuer Kassenprüfer

8. Feststellung der Beschlussfähigkeit

9. Vorstandswahlen: Schriftführer /-inKassierer /-in (Rechnungsführer /-in)

10. Bestätigung des erweiterten Vorstandes und des Festausschusses

11. Schützenfest 2009 und Ausflug 2009

12. Beschaffungen

13. Ehrungen und Auszeichnungen

14. Verschiedenes



Gerhard Vogel, 1. Vorsitzender





(Aushang im Gemeindekasten am: 03.01.2009)


 

  16.12.2008

Siege beim Elch-Cup in Hannover

Traditionell zur Weihnachtszeit findet in Hannover im Landesleistungszentrum der Elch-Cup-Wettkampf der Sportschützen statt. Zu diesem Prestigewettkampf messen sich die Besten des Schützennachwuchses des NSSV Landesverbandes. Die Teilnehmer aus der Schüler, Jugend und Juniorenklasse mussten wieder einmal erfahren, dass die Messlatte für einen Medaillengewinn hier sehr hoch liegt. Entsprechen hoch ist es auch einzuschätzen, dass die Teilnehmer des SV Hassel mit mehreren Medaillen heimkehrten. Die beste Platzierung erreichte Alina Hill in der Juniorinnenklasse mit dem Luftgewehr in der Disziplin 40 Schuss Freihand. Sie errang in dieser hochklassig besetzten Teilnehmerschar den ersten Platz. Nach dem ersten Durchganglag sie mit 384 Ringen von 400 möglichen noch auf dem zweiten Platz hinter Laureen Schmidt vom SG Emmen die 386 Ringe vorzuweisen hatte. In der Finalrunde der besten Acht wurden noch einmal 10 Schuss mit Zehntelwertung abgegeben und dem Vorkampfergebnis zugezählt. In dem sehr packenden Duell kämpfte sich Hill mit einer hervorragenden Zehnerserie (100,3 Ringe) an die Spitze und gewann den Wettkampf. In der Jugendklasse erreichte Fabienne von der Eltz, die Silbermedaille in der Disziplin 3 x 20 Schuss Dreistellung. Mit hervorragenden 583 Ringen platzierte sie sich knapp vor Kristin Hasselbusch, vom SV Landesbergen, die den dritten Platz und die Bronzemedaille gewann. Ein Medaillenerfolg konnte auch bei den jüngsten Teilnehmern in der Schülerklasse erreicht werden. Nadine von der Eltz schoss in der Disziplin 3 x 10 Schuss Dreistellung 284 Ringe und gewann damit die Silbermedaille. Mit diesem Resultat qualifizierte sie sich gleichzeitig in den Schülerkader des Landesverbandes, den nur lediglich 4 Schüler erreichten. Durch ihre guten Ergebnisse konnten ebenfalls in der Schülerklasse Caroline Branding vom SV Landesbergen sowie Pia Stuwe und Lisa-Marie Cyriax vom SV Hassel die Aufnahme in den Stützpunktkader erreichen. Das ist die zweithöchste Förderungsstufe des NSSV, die u. a. von Elke Brinkmann trainiert und betreut wird. Hassel, 16.12.2008 Schützenkreis Nienburg i.A. B.Hill


 

Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13