Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13
  31.08.2009

Deutsche Meisterschaften 2009

Ergebnisse Deutsche Meisterschaften 2009



Die Hasseler Teilnehmer kehrten mit guten Platzierungen von den Deutschen aus München zurück.



Die Leistungsbilanz der Hasseler Schützen bei den Deutschen Meisterschaften 2009 in München war durchaus positiv. Zwar wurde keine Medaille oder ein Deutscher Meistertitel errungen, so wie es im Vorjahr Laura Kaup gelang, jedoch konnten sich die Ergebnisse insgesamt sehen lassen.



Die beste Platzierung von den Hasseler Teilnehmern wurde von Alina Hill erreicht. Sie startete in der Disziplin Luftgewehr 40 Schuss Freihand. Mit einem Top-Ergebnis von 391 Ringen belegte sie den 11. Platz von 89 Teilnehmern in der Juniorinnen B Klasse. Ganze 4 Ringe trennte sie von einer Medaille.



Die zweitbeste Platzierung erreichte Nadine von der Eltz. Sie startete für den Verein FC Simpel in der Disziplin Luftgewehr 3 x 10 Schuss. Mit einem ebenfalls Top-Ergebnis von 290 Ringen belegte sie den 16. Platz von 94 Teilnehmern.



Ein sehr gutes Ergebnis in der Disziplin Luftgewehr 3 x 20 Schuss erreichte auch ihre Schwester Fabienne von der Eltz. Sie schoss 584 Ringe und belegte damit den 26. Platz von 62 Startern.



Laura Kaup konnte nicht an ihrer brillanten Leistung des Vorjahres anschließen. Sie hatte sich immerhin für drei Disziplinen zur Deutschen qualifiziert. In ihrer Paradedisziplin 60 Schuss liegend KK belegte sie mit 577 Ringen einen 32. Platz von 98 Teilnehmern. Laura musste mit irregulären Lichtverhältnissen kämpfen, das Zielen wurde zur Glücksache. Dieses Handycup wurde auch von den Trainern bestätigt, auch ihren Mannschaftskameradinnen erging es nicht besser, sie blieben ebenfalls weit unter ihrem Leistungsniveau. Unter diesen widrigen Bedingungen kann man mit einem Ergebnis im ersten Drittel noch hoch zufrieden sein.



Die Ergebnisse im Einzelnen:



Alina Hill

Juniorinnen B

- Luftgewehr

Serien 95/98/100/98 Ergebnis 391 Ringe 11.Platz von 89 Teilnehmern

Verein SV Hassel



Laura Kaup

Juniorinnen B

KK liegend 60 Schuss

95/95/100/95/96/96 Ergebnis 577 Ringe 32. Platz von 98 Teilnehmern

Verein SB Freiheit



Luftgewehr

Serien 94/94/92/93 Ergebnis 373 82. Platz von 89 Teilnehmern

Verein SV Hassel





KK 3 x 20 Schuss Dreistellung

Serien 99/99/ 79/79/86/85 Ergebnis 527 Ringe 111. Platz von 126 Teilnehmern

Verein SV Lindhorst











Fabienne von der Eltz

Jugend

KK 3 x 20 Schuss

Serien 95/96/84/83/89/91 Ergebnis 538 Ringe 84. Platz von 119 Teilnehmern

Verein SB Freiheit



Luftgewehr

Serien 94/94/98/96 Ergebnis 382 Ringe 62. Platz von 128 Teilnehmern

Verein SV Giesen



Luftgewehr 3 x 20 Dreistellung

Serien 99/100/94/97/97/97 Ergebnis 584 Ringe 26. Platz von 62 Teilnehmern



Nadine von der Eltz

Schüler

Luftgewehr 3 x 10 Dreistellung

Serien 99/95/96 Ergebnis 290 Ringe 16. Platz von 94 Teilnehmern

Verein FC Simpel



Marko Rolofs

Schüler

Luftgewehr

Serien 95/86 Ergebnis 181 Ringe 76. Platz von 117 Teilnehmern

Verein SV Hassel







Hassel, den 31.08.2009



Bernd Hill


 

  04.08.2009

Kreisjugendzeltlager 2009 in Dolldorf

Über 250 Teilnehmer fanden sich bei dem diesjährigen Zeltlager des Kreisschützenverbandes in Dolldorf ein. Die Hasseler Teilnehmergruppe war nur klein, bestand sie doch nur aus der Betreuerin, Alina Hill, den Schülern Pia Stuwe und Lisa-Marie Cyriax. Die Stimmung war jedoch super, das Wetter spielte mit bei einem tollen abwechslungsreichen dreitägigem Programm. Die Hasseler ließen es sich nehmen und nahmen an den zahlreichen Aktionen teil. Die Erfolgsquote bei den Schießwettbewerben war überragend. Keiner unserer Teilnehmer ging leer aus.

Die Erfolge:



- Platz 1 im Stickenschiessen der Gruppe A errang Lisa-Marie Cyriax mit 187 Ringen bei 20 Schuss.

- Pia Stuwe holte in der gleichen Disziplin den 4. Platz

- Im Biathlonwettkampf erreichte Lisa noch einen hervorragenden 3. Platz

- Alina Hill nahm in der älteren Gruppe bei Luftgewehr 20 Schuss Freihand teil - fast erwartungsgemäß gewann sie mit hervorragenden 195 Ringen den 1. Platz



Neben den zahlreichen Pokalen und Auszeichnungen die unsere drei Teilnehmer errangen gab es noch für den SV Hassel den Ralf Eickhoff - Wanderpokal. Dieser Pokal wird dem Verein des Kreisverbandes überreicht, der in der Saison die meisten Teilnehmer stellte in den Wettbeweben. Dieser Pokal ist mit einem Geldbetrag von 75,00 Euro zusätzlich dotiert.



Unsere Teilnehmer kamen hoch zufrieden und begeistert nach Hause mit der festen Absicht im nächsten Jahr wieder am Zeltlager teilzunehmen. Vielleicht finden sich dann auch noch einige weitere jugendliche Mitstreiter aus unserem Verein.



Bilder - siehe bei Bilder



Hassel, 03.08.2009



Bernd Hill


 

Seite - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13